Sigrid Bernard

Sigrid Bernard

Gründerin von Mylittlesteps

Das Abwasch-Cake, das natürliche und plastikfreie Geschirrspülmittel zum Selber machen

Ein kinderleichtes, effektives und nachhaltiges Rezept, für das du keinen Chemieabschluss brauchst! TADAAA!

Ich habe, glaube ich, alle möglichen denkbaren Rezepte ausprobiert, um mein eigenes umweltfreundliches, biologisches, natürliches und vor allem EFFEKTIVES Geschirrspülmittel zu kreieren. Und gerade an diesem letzten Punkt scheitert es meistens. Nach 2 Tagen Gebrauch sind meine Schwämme klebrig, rissig und mein Geschirr ist ehrlich gesagt bei weitem nicht so sauber wie nach Gebrauch eines herkömmlichen Spülmittels. Mein Mann, der genug von meinen vielen gescheiterten Versuchen hatte, begann sich zu weigern, den Abwasch zu erledigen (jetzt hat er eine gute Ausrede). Einmal hat er sogar heimlich eine Flasche Spülmittel gekauft! Von da an beschloss ich, den Versuch zu beenden und mich wieder dem ökologischen Geschirrspülmittel aus der Flasche zuzuwenden.

Und dann eines Tages…

…während einem meiner Frankreichaufenthalte, zeigte mir eine Freundin ihren „Cake vaisselle“. Ich würde es als „Abwasch-Cake“ übersetzen. Ein was? Eine Art Kuchen aus fester Seife zum Abwaschen. Ich habe es ausprobiert, ich habe es geliebt, ich habe es zu Hause noch einmal getestet, ich habe es noch mehr geliebt. Er ist perfekt! Und das Beste? Auch mein Mann ist begeistert!

Geschirrspülmittel, Handspülmittel

Ein Abwasch-Cake ist, wie ein festes Shampoo…aber fürs Geschirr

Ein Abwasch-Cake ist ein großer fester Block, der aus Tensid(en) und einer oder mehreren reinen, entfettenden Inhaltsstoffen besteht. Herkömmliches Spülmittel benötigt das enthaltene Wasser, um das Reinigungsmittel zu aktivieren und aufzuschäumen. Im Falle des Abwasch-Cakes wird das Wasser erst im Moment des Abwaschens mit dem Schwamm hinzugefügt. Brillant, nicht wahr?

Geschirrspülmittel, Handspülmittel
Natürliches Geschirrspülmittel zum Selber machen

Da das Produkt fest und daher „trocken“ ist, ist kein Konservierungsmittel notwendig. Auch ohne die Chemikalien schäumt es genauso gut wie ein herkömmliches Spülmittel.

Dazu ist das Abwasch-Cake ein perfekter Reisebegleiter für alle Backpackers und Camping-Freunde: es ist kompakt und leicht, plastikfrei und umweltfreundlich. Damit hast du kein Risiko auf ausgelaufenes Spüli im Gepäck!

Und es ist sehr ergiebig! Ein Cake (ca. 250 g) hält etwa 4 bis 6 Monate. Ich sage euch, es ist einfach perfekt!

Spülmittel selber machen, die Vorteile

Die Vorteile auf einen Blick

Ein einfaches DIY Set um es selbst zu probieren

Weil ich es so begeistert bin, habe ich ein Mini-Set zusammengestellt, um es jedem zu ermöglichen, sein eigenes Spülmittel schnell und einfach Schritt für Schritt selber zu machen.

Geschirrspülmittel, Handspülmittel

DIY Set – „Mein Abwasch-Cake“ Zum Produkt >

In diesem Set findest du:

  • die Zutaten in der exakten Menge, die für die Herstellung des ersten Abwasch-Cakes benötigt werden (bloß keine Verschwendung!)
  • eine Schritt-für-Schritt-Anleitung des Rezepts, die so schön ist, dass du das Blatt an den Kühlschrank hängen kannst 😉
  • eine ausführlichere Erklärung zur Wahl der Inhaltsstoffe, sowie Verwendungs-Ratschläge
  • ein wunderschönes Etikett zum Aufkleben auf das Glas

Natürlich sind alle Behälter des Sets wiederverwendbar, recycelfähig oder kompostierbar.

Geschirrspülmittel selbermachen

Natürliches Geschirrspülmittel selber machen

Und danach?

Wenn dir das Rezept gefällt, wünsche ich dir nur viel Spaß beim Nachmachen!

Ob für dich selbst oder als Geschenk, du kannst es in jeder gewünschten Menge herstellen. Alles was du brauchst sind die Grundzutaten, die du leicht in Drogerie-Märkte, im Internet oder natürlich bei www.mylittlesteps.de finden kannst.

Mein Tipp: Kaufe die Zutaten am Besten in ausreichend großen Mengen, um immer welche zu Hause zu haben und viele kleine Lieferungen zu vermeiden.

Teile deine tolle Entdeckung mit Freunden und Bekannten, schenke ihnen das Abwasch-Cake-Set zum Selber machen oder erzähle ihnen von meinem Online-Shop 😉 Danke!

Teile diesen Post!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email