Lieferanten & Partner
Gemeinsam eine neue Welt schaffen
Slider
littlebeefresh

Little Bee Fresh

Hinter Little Bee Fresh stehen Rosemarie und Angelika, ein umweltbewusstes Mutter-Tochter-Duo vom Bodensee, das mit voller Überzeugung Natur und Familientradition in Einklang bringt. Nach dem Originalrezept ihrer Tante Ida haben diese zwei Imkerinnen aus Leidenschaft eine innovative und nachhaltige Alternative zur Frischhaltefolie und Alufolie entwickelt. Ihre handgemachten Bienenwachstücher werden aus bio-zertifizierten Rohstoffen, pestizidfreiem Bienenwachs und mit Ökostrom hergestellt. Das liebevolle und selbst entworfene Design von Little Bee Fresh rundet diese Zero-Waste-Produkte perfekt ab und verschönert unser bewusstes Leben.

Nelumbo

Die Lotusblume (lat. Nelumbo) ist ein Symbol für Reinheit, Schönheit und Regeneration. Die Naturseifen und Naturkosmetik von Daniela Grümmelslassen sich von diesen Eigenschaften inspirieren und stellen ein wahres Geschenk für mehr Wohlbefinden im Zero Waste Bad dar. Begleitet von Verena und Melanie, erstellt Daniela mit viel Charme und Überzeugung einzigartige Schönheitsprodukte in liebevoller Handarbeit. Sie achtet besonders auf einen naturschonenden Herstellungsprozess und verwendet grundsätzlich naturreine Rohstoffe aus ihrer Region, um ein faires Miteinander zu unterstützen. Die feine Zusammensetzung und die Liebe zum Detail bilden das geheime Rezept dieses kleinen Familienunternehmens aus dem Jerichower Land in Sachsen- Anhalt. Lass dich mit gutem Gewissen verwöhnen!
nelumbo
lamazuna

Lamazuna

Jung, pfiffig und absolut engagiert – so haben wir Laetitia, die Gründerin von Lamazuna, kennengelernt. Aufgewachsen in einer umweltbewussten Familie kreierte diese junge Französin im Jahr 2010 ihre ersten nachhaltigen Wattepads, um die täglichen Abfälle beim Abschminken zu reduzieren. Die begeisterten Resonanzen aus dem Freundenskreis haben sie schnell ermuntert, weitere kreative Ideen für das Zero Waste Badezimmer zu entwickeln. So ist Lamazuna entstanden. Heute führt sie ein Unternehmen mit nachhaltigen Werten und verantwortungsvoller Zukunft. Ausgezeichnet mit dem Peta Kaninchen und dem „Slow cosmetique“ Siegel, sind alle ihre festen Schönheitsprodukte fair produziert, biologisch, vegan und plastikfrei. Authentisch und sozial engagiert unterstützt das Lamazuna Team aktiv lokale Agroforstprojekte in Frankreich sowie die Initiative „Purprojet“ bei seinem Wiederaufforstungsprojekt im peruanischen Amazonasgebiet.

Hydrophil

Jung, pfiffig und absolut engagiert – so haben wir Laetitia, die Gründerin von Lamazuna, kennengelernt. Aufgewachsen in einer umweltbewussten Familie kreierte diese junge Französin im Jahr 2010 ihre ersten nachhaltigen Wattepads, um die täglichen Abfälle beim Abschminken zu reduzieren. Die begeisterten Resonanzen aus dem Freundenskreis haben sie schnell ermuntert, weitere kreative Ideen für das Zero Waste Badezimmer zu entwickeln. So ist Lamazuna entstanden. Heute führt sie ein Unternehmen mit nachhaltigen Werten und verantwortungsvoller Zukunft. Ausgezeichnet mit dem Peta Kaninchen und dem „Slow cosmetique“ Siegel, sind alle ihre festen Schönheitsprodukte fair produziert, biologisch, vegan und plastikfrei. Authentisch und sozial engagiert unterstützt das Lamazuna Team aktiv lokale Agroforstprojekte in Frankreich sowie die Initiative „Purprojet“ bei seinem Wiederaufforstungsprojekt im peruanischen Amazonasgebiet.
hydrphil
tio

Tio

Lächelnd beim Zähneputzen präsentieren sich gerne Fabian und Benjamin, die Gründer von Tio. Es gibt einen guten Grund dafür. Auf einem gemeinsamen Surftrip in Marokko haben diese zwei Freunde und ehemaligen Kommilitonen die gemeinsame Vision einer nachhaltigen Zahnbürste aus Bio-Kunststoff entworfen und kurz danach in Berlin zum Leben gebracht. Heute feiern diese zwei engagierten Produktdesigner die ersten Erfolgen ihres nachhaltigen Handelns und arbeiten stets an zukünftigen Ideen.

Flax & Stitch

Die Kreationen von Flax & Stitch bringen richtig Schwung ins Zero Waste Leben. Diese nachhaltigen Stofftaschen werden 100% in Belgien hergestellt und bieten sich als naturschonende Verpackungsmöglichkeit an. Die Kreativität dieses jungen Unternehmens zeigt sich durch die ausgefallenen Designs der Stofftaschen und der Freude, die sie im Alltag entfalten. Als nachhaltige Alternativ zur Alu- oder Frischhaltefolie und vor allem rundum praktisch für Zuhause oder unterwegs, vereinbart Flax & Stitch mühelos Originalität, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Sozial engagiert arbeitet Flax & Stitch eng mit einem Behindertenzentrum aus der Region für die handgemachte Anfertigung ihrer Produkte zusammen.
flax
bohemia

Bohemia Cristal

Seit 1975 stellt die deutsche Firma Bohemia Cristal hochwertige Gläser aller Art in traditioneller Form und modernen Techniken her. Diese Gläser sind langlebig und unerlässlich für den Zero Waste Haushalt. Die Produktion findet ausschließlich in Europa statt. Das Unternehmen führt Partnerschaften mit tschechischen Glashütten, sorgt für eine begrenzte Umweltbelastung im Transport, setzt sich für Verpackungsmaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen ein und engagiert sich in der sozialen Nachhaltigkeit.

Food Huggers

Michelle und Adrienne, Gründerinnen von Food Huggers, arbeiten seit 15 Jahren zusammen an praktischen Produkten, die viel Spaß im Haushalt bringen. Während Michelle viel Freude und Liebe in die Designs bringt, entwickelt Adrienne die Marketingstrategie. Seit 2013 engagieren sie sich aktiv gegen das Wegwerfen von frischen Lebensmitteln und freuen sich auf jede Hilfe in der Konzeption von neuen innovativen Produkten.
foodhuggers
redecker 1

Redecker

Seit 1935 stellt die Firma Redecker Bürsten aus rein natürlichen Rohstoffen, in handwerklicher Fertigung und modernem Geist, her. Heute gilt dieses Familienunternehmen in der dritten Generation als eine der letzten Bürstenmanufakturen Deutschlands. Sie stehen für nachhaltige Produkte von großer Qualität. Ihre natürlichen Bürsten werden in Versmold/Deutschland hergestellt und in der ganzen Welt benutzt.

Gaspajoe

Durch Ihr Engagement in der Association Bloom konnte Valerie, die Gründerin von Gaspajoe, hautnah erleben, welchen Schaden der Plastik in unseren Ozeanen anrichtet. Seit 2010 kämpft sie aktiv für den Umweltschutz und bietet jetzt eine gesunde Alternative zum Plastik an. Mit ihren Edelstahlflaschen setzt die ambitionierte Französin sich dafür ein, dass jeder Mensch eine einzige wiederwendbare Flasche, anstatt tausender Plastikflaschen, jahrzehntelang nutzen kann. Die wunderschönen Designs sind von einer engen Freundin entworfen und bringen richtig Freude und Stil in unser nachhaltiges Handeln.
lieferanten und partner
squeasy 1

Squeasygear